Circle Creek waren im November 2017 im Studio und haben ihren fast schon legendären Song „Going Nowhere“ neu aufgenommen. Das besondere an dieser neuen Produktion ist das Feature mit der Orpheus Blade Frontfrau Adi Bitran. Auf Services wie Qobuz, Onkyo Music und anderem, kann die Single als 24 Bit Hi-Res FLAC, Apple Lossless, AIFF und WAV erworben werden. Neben dem Stream auf Youtube, ist Going Nowhere 2018 auch auf allen gängigen Streaming Diensten zu finden.

 

Qobuz
Onkyo Music
7Digital
 

Download & Streaming:

 

Amazon
Apple Music & Itunes
Google Play & All Access
Spotify
Deezer

Leave a Reply